Kinder ErgotherapieWir helfen Ihrem Kind

Bei Diagnosen wie Wahrnehmungsstörungen, AD(H)S, Konzentrationsstörungen, Verhaltensstörungen, Entwicklungsstörungen oder Behinderungen finden Sie bei uns ergotherapeutische Hilfe. Durch unsere Fort- und Weiterbildungen finden Sie für Ihr Anliegen einen kompetenten Ansprechpartner. In unserer Praxis setzen wir auf Hilfe zur Selbsthilfe und individuelle Behandlungseinheiten. Jedes Kind ist individuell.

Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Wir halten unsere Therapie für Eltern transparent. Sie bleiben auf dem aktuellen Fortschritts- und Entwicklungsstand ihres Kindes und erhalten Hilfestellungen für den Alltag.

Sprechen Sie uns an.
Gerne beraten wir Sie.

Was wird behandelt?Wir sind für Sie da

ads_adhs_DSC_7366

ADS / ADHS

Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung bezeichnet eine neurobiologische Erkrankung mit den Kernsymptomen der Unaufmerksamkeit und Impulsivität. Kommt zusätzlich noch die Hyperaktivität hinzu spricht man von Aufmerksamkeitsdefizit & Hyperaktivitätsstörung.

feinmotorik_kinder_DSC_7425

Feinmotorik / Grobmotorik

Die Grobmotorik umfasst alle Bewegungsfunktionen des Körpers, die der Gesamtbewegung (Laufen, Rennen, Hüpfen) dienen, wohingegen mit der Feinmotorik die Bewegungsabläufe der Hand-Fingerkoordination (Greifen, Schreiben, Malen) bezeichnet wird.

DSC_7180

Gruppentherapie

Mit Hilfe einer Gruppentherapie werden im Rahmen einer Kleingruppe die Stärken Ihres Kindes gefördert und Lösungsstrategien für die individuellen Schwierigkeiten im Alltag entwickelt.

Wer wird behandelt?Säuglinge, Kinder und Jugendliche

Wir behandeln Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit folgenden Auffälligkeiten:

  • Wahrnehmungsstörungen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Fein- und Grobmotorische Schwierigkeiten
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ( ADS / ADHS )
  • Konzentrationsstörungen
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Auffälligkeiten im Sozialverhalten
  • Körperliche /geistige Behinderungen

Wie bekomme ich eine Verordnung?

Vor einer therapeutischen Behandlung steht der Gang zum Arzt. Ergotherapie ist ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel und erfolgt durch den Fach- oder Hausarzt.

Behandlungsverlauf:

  1. Erstgespräch
  2. Erarbeitung von Behandlungszielen
  3. Individuell erstellter Behandlungsplan
  4. Dokumentation und Therapiebericht
  5. Interdisziplinärer Austausch ( Ärzte, Erzieher, Lehrer etc. )

Kinder sind Reisende, die nach dem Weg fragen. Wir wollen sie begleiten.

Unsere GrundlagenSo arbeiten wir

  • Sensorische Integrationstherapie (SI) nach Jean Ayres
  • Fein- und graphomotorisches Training
  • Marburger Verhaltenstraining
  • THOP Verhaltenstherapeutisches Training
  • Entspannungstechniken
  • Händigkeitstestung und Beratung
  • Marburger Konzentrationstraining nach Krowatschek
  • Neurofeedback
  • Attentioner-Training
  • Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining (EST)
  • Ergotherapeutisches Verhaltenstraining (ETP)
  • Gruppentherapien
  • SELBST
  • Elternarbeit

Die Behandlung findet je nach Verordnung in unseren Räumlichkeiten statt. Dies erfolgt in Einzel- oder Gruppentherapie.

Kontakt & AnfahrtSo erreichen Sie uns

Praxis Lohne

Bakumer Straße 70
49393 Lohne
Tel: 0 44 42 73 21 5
Fax: 0 44 42 73 21 6

Praxis Dinklage

Dietrichstraße 1a
49413 Dinklage
Tel: 0 44 43 14 66
info@ergotherapie-gerdesmeyer.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr          08.00 – 18.00 Uhr

Bürozeiten
Mo – Fr          08.00 – 12.30 Uhr

 Datenschutz: Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.